Rotenhain

 
rd. 520 Einwohner, 450 m ü. NN., 9 km südwestlich von Westerburg, hat eine 800 Jahre alte Tradition als Kirchdorf, in dessen Mittelpunkt steht die im Jahre 1220 erbaute Martinus-Kirche.
Diese gehört zu den ältesten Kirchen im Westerwald und beeindruckt durch ihre eigenwillige Bauweise.

Aufgrund der geschützten Lage und der unmittelbar an den Ort heranreichenden alten Tannenwälder hat Rotenhain eine besondere Ausstrahlung.


Sprechstunde des Ortsbürgermeisters Thomas Ziomek

montags
von 18.00 bis 19.00 Uhr
Telefon
02661 / 949000
E-Mail

Webpräsenz
www.rotenhain.de