Abfall- und Wertstofftonnen

Die Verbandsgemeindewerke Westerburg geben im Auftrag des Westerwaldkreisabfallwirtbetriebes Abfall- und Wertstofftonnen für den Bereich der Verbandsgemeinde Westerburg aus.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Der Verkauf der Tonnen erfolgt grundsätzlich nur gegen Barzahlung.
  • Mieter müssen zum Erwerb einer Mülltonne eine Vollmacht des Vermieters vorlegen.


Folgende Tonnen können erworben werden:

5
true
Braune Biotonne
für organische Abfälle (Bioabfälle)

Eine Ausnahme von der Regelung, dass Mullgefäße vom Grundstückseigentümer selbst gekauft werden müssen, stellen die Sammelgefäße für organische Abfälle, also Biomüll dar.

Die Biotonnen werden als Leihgefäß vom WAB bereitgestellt. Sie brauchen nicht vom Grundstückseigentümer gekauft zu werden.

Die Tonnen werden in den Größen 80, 120 und 240 Liter angeboten.
Bitte beachten Sie, dass wir die 240 Liter-Tonne nicht vorrätig halten.

Gelbe DSD Tonne
für gebrauchte Verkaufsverpackungen


Die Gelbe Wertstofftonne wird nur in der Größe 240 Liter angeboten und kostet 61,- €. Die gelben Tonnen halten wir allerdings in unserem Haus nicht vorrätig. Bei Bedarf kann diese bei dem Westerwaldkreisabfallwirtschaftsbetrieb in Moschheim erworben werden.

Gelbe Säcke werden in der Regel am Jahresende durch die Müllfahrzeuge des WAB verteilt, können aber auch bei Mehrbedarf in unserem Hause kostenlos abgeholt werden.
Restmülltonne
für nicht verwertbare Abfälle 

Die Gefäßgröße und -Anzahl pro Grundstück orientiert sich an der Richtgröße von 40 l / Person / Abfuhr, wobei die Anzahl der tatsächlich im Haushalt lebenden Personen entscheidend ist, ausgenommen sind Bundeswehrangehörige und Studenten, die nur an Wochenenden und in den Ferien zu Hause sind. 

Die Tonnen werden in den Größen 80, 120 und 240 Liter angeboten.
Sie sind erhältlich zum einmaligen Kaufpreis von:

46,- € für die 80 Liter-Tonne
51,- € für die 120 Liter-Tonne
61,- € für die 240 Liter-Tonne
Grüne Papiertonne
für Papier, Pape oder ähnliche Stoffe

Die Grüne Papiertonne wird nur in der Größe 240 L angeboten und kostet 61,- EUR.


 



Müllabfuhrtermine

Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.

Haben Sie weitergehende Fragen, insbesondere im Hinblick auf die Entgelte für die Müllabfuhr, so wenden Sie sich bitte an den


Abfallwirtschaftsbetrieb des Westerwaldkreises
Bodener Strasse 15
56424 Moschheim
Tel.: 02602 / 6806 - 0
Internet: www.wab.rlp.de
E-Mail: wab@wab.rlp.de