Langenhahn

 
Mit den Ortsteilen Hintermühlen, Hölzenhausen u. Hinterkirchen rd. 1410 Einwohner, 480 m ü. NN. ,5 km nordwestlich von Westerburg, liegt in unmittelbarer Nähe zu einladenden Laub- und Nadelwäldern.

Wahrzeichen des Ortes ist die im Jahre 1923 aus Basaltsteinen, dem heimischen Westerwälder Gestein, erbaute Pfarrkirche mit Zwiebelturm (rk.), die als Schulbeispiel kirchlicher Baukunst gilt. Ein Kirchendenkmal besonderer Art ist die St.Sebastianus-Kapelle aus dem 14. Jahrhundert.

Wanderungen durch freundliche Laub- und Nadelwälder sowie den Fluren der Gemarkung, teils mit besonderer Fernsicht über die ,,Waldlandschaft" des Westerwaldes bis zu dessen höchsten Erhebungen finden besonderes Interesse.


Sprechstunde des Ortsbürgermeisters Frank Baldus

mittwochs
von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Telefon
02663 / 6494
Mobil
0152 / 21603429
Fax
02663 / 9680168
E-Mail

Webpräsenz
www.langenhahn.org