Bau RÜB KLA Härtlingen - Neubau Regenüberlaufbecken auf Kläranlagengelände Härtlingen

Im Rahmen einer umfangreichen Studie für den Bau der neuen Gruppenkläranlage Westerburg wurde festgelegt, dass die Abwassergruppe Härtlingen mit an die neue Gruppenkläranlage angebunden werden soll. Zur Zeit verfügt die Abwassergruppe Härtlingen über eine eigene Teichkläranlage, die jedoch zukünftig durch die geplante Anbindung an die neue Gruppenkläranlage Westerburg entfällt. In der aktuellen Schmutzfrachtberechnung für die Regenentlastungsanlagen im Einzugsgebiet der neuen Kläranlage sind Variantenuntersuchungen zum Anschluss der Abwassergruppe Härtlingen durchgeführt worden. Diese Variantenuntersuchungen haben zu dem Ergebnis geführt, dass sich die Positionierung eines Regenüberlaufbeckens (als Abschluss- bzw. Übergabebauwerk für die Abwassergruppe Härtlingen) auf dem Gelände der Kläranlage Härtlingen als vorteilhaft erweist.
 
Der Sammler entlang der Ortslage Härtlingen bis zur KA Härtlingen enthält nur vereinzelte Schäden, die aber bereits saniert wurden. Die Leistungsfähigkeit dieses Sammlerabschnittes ist jedoch schon überschritten, so dass die Zulaufwassermengen oberhalb nicht erhöht werden sollten.

Gemäß der aktuellen Schmutzfrachtberechnung ist für das RÜB KLA Härtlingen ein Rückhaltevolumen von V = rd. 1.200 m³ erforderlich, bei einem Drosselabfluss von Qd = 72 l/s. Eine Feststoffrückhalteeinrichtung auf dem Beckenüberlauf ist evtl. einzubauen. Der Drosselabfluss aus dem RÜB KLA Härtlingen wird über einen geplanten Verbindungssammler in die Mischwasserkanalisation der Ortsgemeinde Guckheim (Abwassergruppe Gemünden) weitergeleitet (gesonderte Maßnahme).


Abb. 2: Übersichtslageplan

 
 
Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung
Westerburg
Neumarkt 1
56457 Westerburg
Telefon (0 26 63) 291 - 0
Fax (0 26 63) 291 - 888

Öffnungszeiten VG:

Mo - Mi
08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Do
08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Fr
08.00 - 12.00 Uhr

Das Einwohnermeldeamt hat donnerstags durchgehend von 08:00 - 18:00 Uhr geöffnet.

Annahmezeiten KFZ-Zulassungsstelle:

Mo - Mi
08:00 - 14:00 Uhr
Do
08:00 - 11:30 Uhr
14:00 - 17:30 Uhr
Fr
08:00 - 11:30 Uhr

Öffnungszeiten

Sachgebiet Asyl:

Mo - Fr
08:00 - 12:00 Uhr

und nach vorheriger Vereinbarung von 12:00 - 14:00 Uhr.

weitere E-Mail-Adressen

Kontaktformular

Fernwartung

ePaper Wäller Wochenspiegel
Straßen-/Branchenverzeichnis
Infoplan
Weiterbildungsportal RLP