Leistungsbeschreibung

Zum Verteilen von Werbematerialien, z. B. Flyern, benötigen Sie eine Erlaubnis. Eine Erlaubnis zum Verteilen von Flyern wird nur dann erteilt, wenn sich der Veranstalter zur unverzüglichen Beseitigung der zu erwartenden Verschmutzung bereit erklärt oder diese unverzüglich beseitigen lässt.
Das Anbringen von Flyern an Kraftfahrzeugen ist nicht erlaubnisfähig. Aufgrund der Art und Weise der Verteilung kann die Beseitigung der zu erwartenden Verschmutzung nicht gewährleistet werden. Die Verteilung der Flyer darf nur unmittelbar vor dem Gewerbe oder Ladenlokal stattfinden. 

Verfahrensablauf

Die Beantragung zum Verteilen von Flyern kann formlos erfolgen. Um Missverständnisse auszuschließen empfiehlt sich allerdings die Schriftform. Sie müssen in Ihrem Antrag die verantwortliche Person, den Ort und den Zeitraum der geplanten Verteilung benennen.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Eine Kopie des Flyers muss der zuständigen Stelle vorgelegt werden.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen Verwaltungsgebühren an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es kommt auf die Gepflogenheiten der Verwaltung an. Einzelheiten sollten beim zuständigen Ordnungsamt erfragt werden.

Bearbeitungsdauer

Bearbeitungsdauer: 3-4 Wochen

Rechtsgrundlage

Beachten Sie bitte die Satzungen der Städte und Gemeinden.

 
 
Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung
Westerburg
Neumarkt 1
56457 Westerburg
Telefon (0 26 63) 291 - 0
Fax (0 26 63) 291 - 888

Öffnungszeiten VG:

Mo - Di
08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Mi
08.00 - 12:00 Uhr
Do
08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Fr
08.00 - 12.00 Uhr

Das Einwohnermeldeamt hat donnerstags durchgehend von 08:00 - 18:00 Uhr geöffnet.

Annahmezeiten KFZ-Zulassungsstelle:

Mo - Mi
08:00 - 14:00 Uhr
Do
08:00 - 11:30 Uhr
14:00 - 17:30 Uhr
Fr
08:00 - 11:30 Uhr

Öffnungszeiten

Sachgebiet Asyl:

Mo - Fr
08:00 - 12:00 Uhr


weitere E-Mail-Adressen

Kontaktformular

Fernwartung

ePaper Wäller Wochenspiegel
Straßen-/Branchenverzeichnis
Infoplan
Weiterbildungsportal RLP