/ Bußgeld

Leistungsbeschreibung

Bußgelder werden in vielen Bereichen als Sanktion eingesetzt, um Betroffene auf ihr Fehlverhalten hinzuweisen und sie zu motivieren, in Zukunft die Vorschriften zu beachten.

Zusätzlich zur Erhebung eines Bußgeldes können in manchen Fällen die Gegenstände eingezogen werden, auf die sich die jeweilige Ordnungswidrigkeit bezieht. Das kann zum Beispiel eine Waffe sein, die ohne entsprechende Erlaubnis erworben wurde oder auch mitgeführtes Falschgeld.

 
 
Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung
Westerburg
Neumarkt 1
56457 Westerburg
Telefon (0 26 63) 291 - 0
Fax (0 26 63) 291 - 888

Öffnungszeiten VG:

Mo - Di
08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Mi
08.00 - 12:00 Uhr
Do
08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Fr
08.00 - 12.00 Uhr

Das Einwohnermeldeamt hat donnerstags durchgehend von 08:00 - 18:00 Uhr geöffnet.

Annahmezeiten KFZ-Zulassungsstelle:

Mo - Mi
08:00 - 14:00 Uhr
Do
08:00 - 11:30 Uhr
14:00 - 17:30 Uhr
Fr
08:00 - 11:30 Uhr

Öffnungszeiten

Sachgebiet Asyl:

Mo - Fr
08:00 - 12:00 Uhr


weitere E-Mail-Adressen

Kontaktformular

Fernwartung

ePaper Wäller Wochenspiegel
Straßen-/Branchenverzeichnis
Infoplan
Weiterbildungsportal RLP