/ Wie lange kann man den "alten" Reisepass noch beantragen?

Leistungsbeschreibung

Der "alte" bisherige Reisepass kann noch bis zum 28.10.2005 beantragt werden.

Welche Unterlagen werden benötigt?

- ein aktuelles Lichtbild
- eine Geburtsurkunde (evtl. Stammbuch oder Heiratsurkunde)
- der alte Reisepass

Welche Gebühren fallen an?

Für die Beantragung des bisherigen Reisepasses wird bis zur Vollendung des 26. Lebensjahres eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 13,00 ? erhoben. Nach Vollendung des 26. Lebensjahres beträgt die Gebühr 26,00 ?.
Die Zahlung der Verwaltungsgebühr kann bei Beantragung bar oder wahlweise mit EC-Karte erfolgen.
ec
 
 
Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung
Westerburg
Neumarkt 1
56457 Westerburg
Telefon (0 26 63) 291 - 0
Fax (0 26 63) 291 - 888

Öffnungszeiten VG:

Mo - Di
08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Mi
08.00 - 12:00 Uhr
Do
08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Fr
08.00 - 12.00 Uhr

Das Einwohnermeldeamt hat donnerstags durchgehend von 08:00 - 18:00 Uhr geöffnet.

Annahmezeiten KFZ-Zulassungsstelle:

Mo - Mi
08:00 - 14:00 Uhr
Do
08:00 - 11:30 Uhr
14:00 - 17:30 Uhr
Fr
08:00 - 11:30 Uhr

Öffnungszeiten

Sachgebiet Asyl:

Mo - Fr
08:00 - 12:00 Uhr


weitere E-Mail-Adressen

Kontaktformular

Fernwartung

ePaper Wäller Wochenspiegel
Straßen-/Branchenverzeichnis
Infoplan
Weiterbildungsportal RLP