Ganztagsbetreuung Grundschulen


Die Verbandsgemeinde Westerburg bietet an allen Grundschulen in der Verbandsgemeinde Westerburg ein außerschulisches (kostenpflichtiges) Betreuungsangebot in Form einer Betreuenden Grundschule an.

Diese ermöglicht es, Kinder außerhalb der verbindlichen Schulzeit an einer ergänzen-den Betreuung teilnehmen zu lassen.

Zusammen mit der Ganztagsgrundschule in Westerburg stellt die Verbandsgemeinde den Eltern und Sorgeberechtigten somit ein umfassendes Angebot in Sachen Schulkinderbetreuung zur Verfügung.

Seit dem Schuljahr 2021/22 haben die Schülerinnen und Schüler an allen Grundschulen die Möglichkeit, an einer gemeinsamen Mittagsverpflegung teilzunehmen.

Die Plätze für das kommende Schuljahr 2024/25 werden seit Februar vergeben.

Da die Einrichtung der Betreuenden Grundschule vor Ort ein hohes Maß an Planungs-sicherheit erfordert, sind die Anmeldungen für das Schuljahr 2024/25 verbindlich.

Sollten Sie sich entscheiden, Ihr Kind für das Betreuungsangebot anzumelden, bitten wir um eine Rückmeldung bis 
spätestens 19. April 2024.

Anmeldeformulare sowie alle weiteren Informationen haben die Eltern und Sorgeberechtigten in einem gesonderten Informationsschreiben über die jeweilige Grundschule bereits erhalten.

Sie erhalten diese auch auf Nachfrage bei der Schulverwaltung der Verbandsgemeinde.

Für Rückfragen stehen die Schulleiter/innen der Grundschulen sowie die Schulverwaltung der Verbandsgemeinde Westerburg, Fr. Ochs gerne zur Verfügung.

Keine Mitarbeitende gefunden.