Förderung der Wirtschaft im Westerwald ...



... das ist für uns die zentrale Aufgabe. Damit auch in Zukunft Ideen "made in Westerwald" ihren Platz auf den nationalen und internationalen Märkten finden. Kompetent und ausführlich beraten: Das ist unser Anliegen. Gerade den vielen kleinen und mittleren Unternehmen in unserem Kreis und Existenzgründern stehen wir zur Seite.
Es ist unser Ziel, Anpassung an künftige Entwicklungen im Produkt- und Produktionsprozess zu fördern: Frische Ideen für unser frisches Land.
 
Ganz allgemein gesagt: Wir beraten und betreuen Unternehmen, entwickeln Ideen zur Infrastrukturverbesserung und werben für den Standort Westerwald.

Wir beraten Sie in Standortfragen, unterstützen Sie bei Neuansiedlung, Betriebserweiterung oder Verlagerung Ihres Betriebes. Zu unserem Service "aus einer Hand" zählt auch die Beratung über öffentliche Förderhilfen. Wir stecken für Sie die Nase in Verordnungen und Richtlinien und zeigen Ihnen Finanzierungshilfen auf.

Wir beraten Sie in Standortfragen, unterstützen Sie bei Neuansiedlung, Betriebserweiterung oder Verlagerung Ihres Betriebes. Zu unserem Service "aus einer Hand" zählt auch die Beratung über öffentliche Förderhilfen. Wir stecken für Sie die Nase in Verordnungen und Richtlinien und zeigen Ihnen Finanzierungshilfen auf.

Wir ebnen Wege durch Behörden- und Formulardickicht und begleiten Sie in Genehmigungs- und Verfahrensfragen. Das Plus dabei ist unser Standort, das "Haus der Kreisverwaltung", denn so haben wir zu vielen Behörden und öffentlichen Stellen den kurzen Draht. Selbstverständlich arbeiten wir auch gerne mit Firmenprojektgruppen Hand in Hand. Im Team mit Planern, Architekten und Unternehmern organisieren wir für Sie den "Runden Tisch" und lösen Aufgabenstellungen gemeinsam und frühzeitig. Die Dienste sind kostenfrei - Anruf genügt.
 
 
Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung
Westerburg
Neumarkt 1
56457 Westerburg
Telefon (0 26 63) 291 - 0
Fax (0 26 63) 291 - 888

Öffnungszeiten VG:

Mo - Mi
08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Do
08.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Fr
08.00 - 12.00 Uhr

Das Einwohnermeldeamt hat donnerstags durchgehend von 08:00 - 18:00 Uhr geöffnet.

Öffnungszeiten KFZ-Zulassungsstelle:

Mo - Mi
08:00 - 14:30 Uhr
Do
08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Fr
08:00 - 12:00 Uhr

Achtung:
Die Antragsannahme erfolgt grundsätzlich an allen Tagen bis 30 Minuten vor dem Ende der jeweiligen Besuchszeit.

Öffnungszeiten
Sachgebiet Asyl:

Mo - Fr
08:00 - 12:00 Uhr

und nach vorheriger Vereinbarung von 12:00 - 14:00 Uhr.

weitere E-Mail-Adressen

Kontaktformular

Fernwartung

ePaper Wäller Wochenspiegel
Straßen-/Branchenverzeichnis
Infoplan
Weiterbildungsportal RLP